Montag, 13. Februar 2012

149 Tage vergangen, noch 199 vor mir

Keine Sorge, ich habe noch nicht genug von meinem Freiwilligendienst, ich habe das nur ausgerechnet, um zu sehen, wo die "Mitte" meines Aufenthalts hier ist. (Es ist der 10. März.) Dessen ungeachtet hatte ich am letzten Wochenende mein Mittelseminar, und zwar in Simeonovo, was wohl theoretisch und offiziell zu Sofia gehört, praktisch aber jwd liegt.


Schneeidylle! Wie auch immer, wir waren so 25 Menschen und zwei Teamer und zwei Menschen von der Nationalagentur, und es war sehr, sehr gut. Das Seminar, meine ich. Möglicherweise war das sogar das zweiteffektivste/-beeinflussendste/-beste Seminar meines Lebens (als Teilnehmerin). Wenn jemand Platz 1 erraten kann, bekommt er/sie ein "Natürlich, das war doch klar".

Wegen der geringen Workshopnachfrage und generellem Mangel an Arbeit war ich ja in der letzten Zeit etwas unmotiviert, aaaber das hat sich jetzt geändert. Ich glaube, dass ich wirklich etwas ändern und verbessern kann, etwas Nachhaltiges; deswegen Danke an die Teamer und Teilnehmer. Ihr seid die Besten!

Überhaupt war das Seminar toll aufgebaut, das Programm war gar nicht steif oder so, und trotzdem haben wir alles geschafft. Toll!

Ich weiß gar nicht, was ich sonst so schreiben soll, deswegen noch ein paar Fotos.

Vorstellungsrunde mit der On-Arrival-Gruppe

Gruppendynamische Übung: Ein Balkan-Tanz (ich kann ja mal so gar nicht tanzen... deswegen Danke an G. aus der Türkei)

15 Minutes of Fame für unsere Projekte

Forumtheater

Und am Ende durften wir T-Shirts machen! Um das Bild unseres perfekten EVS immer bei uns zu tragen! Aaaah! *Metapher-Overload*

Alles Liebe,
eure Kathi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen