Montag, 19. Dezember 2011

Noch 5 Tage bis Weihnachten!

Nur noch 5 Tage bis Weihnachten! Ich freu mich.

Am Freitag kommen zwei deutsche Freiwillige aus der Türkei nach Sofia, wir zeigen ihnen die Stadt und dann feiere ich Weihnachten mit ihnen. In Bulgarien ist das Abendessen am 24. Dezember vegan und es muss eine ungerade Anzahl an Speisen geben. Typisch sind z. B. gefüllte Paprika, Pide und Баница mit kleinen Zetteln, auf denen gute Wünsche für das nächste Jahr stehen. Weder die beiden Mädels noch ich kennen uns mit den Bräuchen aus, aber zum Glück haben wir K., einen echten Bulgaren, der mit uns feiert. (Liebe bulgarische Leser, bitte korrigiert mich, wenn ich was Falsches geschrieben habe.)

Letzte Woche habe ich mich für ein Medizinstudium beworben, jede Menge Geschenke nach Deutschland geschickt (bzw. durch meine Chefin I. überbringen lassen), und dafür jede Menge Geschenke aus Deutschland bekommen. Außerdem war am Dienstag das Konzert "meines" Chores - leider ohne mich, weil sie kein Kleid für mich haben.

Und am Wochenende war Arbeiten angesagt: Erst mal habe ich am Freitag jede Menge Kekse gebacken (dieses Rezept in vierfacher Ausführung), weil YFU Bulgarien am Samstag einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt hatte. Ich habe ihn von 11 bis 17 Uhr mit jeder Menge YFU-Austauschschülerinnen betreut (aus dem Entsendeprogramm nach Deutschland, USA, Finnland, und aus dem Aufnahmeprogramm aus Deutschland und Estland). Meine Kekse haben mehr Aufmerksamkeit bekommen als das Programm, aber mir hat's total Spaß gemacht und ich denke, wir haben wirklich ein paar Menschen erreicht. Ich bin mal gespannt, wie viele sich bis Bewerbungsschluss (23. Dezember) bewerben.

Viele Grüße und frohe Weihnachten!
Kathi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen